SiKonA - Sicherheitskonzepte Advisory
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Planungen zur Bewältigung eines MANV

Planungen zur Bewältigung eines MANV

Die notfallmedizinische Individualversorgung einzelner Patienten ist in Deutschland flächendeckend organisiert.
Eine spezielle Planung für den Massenanfall von verletzten, erkrankten und zu betreuenden Personen ist jedoch nicht überall Bestandteil der Gefahrenabwehrplanung.
Entsprechende Planungen sollten so angelegt sein, dass die durchgängige, lückenlose Versorgung bzw. Betreuung der Betroffenen gewährleistet sind. Das ist nur mit einer engen Verzahnung zwischen präklinischer und klinischer Notfallplanung möglich.
SiKonA bietet Ihnen Beratung und Unterstützung zu einer qualifizierten, ganzheitlichen und durchgängigen Planung für Ereignisse mit einem Massenanfall von verletzten und erkrankten Personen sowie zu betreuenden Menschen.

  • Regionale MANV Planung
  • Krankenhausalarmplanung (für externe und interne Ereignisse)
  • Pandemieplanungen

Übersicht

SiKonA- SicherheitsKonzepte Advisory UG

Mozartstraße 4
DE-04107 Leipzig
Festnetz: 0341. 24106427
Mobil: 0151. 40001112
E-Mail: info@SiKonA.de

Grafisches Konzept und Realisierung: wtm

  • Unternehmen
    SiKonA - Sicherheitskonzepte Advisory

    Mit SiKonA ist es gelungen, aktive und erfahrene Spezialisten des Gefahrenabwehrmanagements in einem Team zusammenzuführen. Zu diesem Team gehören Einsatzleiter von Feuerwehren, Rettungsdiensten und Polizei sowie Notfall- mediziner, Ingenieure und Prozessmanager.

    Persönliche Einsatzerfahrung wird so mit modernen, wissenschaftlichen Methoden verknüpft.

    Dadurch ist es möglich, individuelle und praxisorientierte SicherheitsKonzepte zu entwickeln und mit den potentiellen Anwendern zu trainieren, um so ein zielorientiertes Handeln in Gefahren- und Krisensituationen zu ermöglichen.

  • Referenzen
  • Partner